In de media



Nominierung zum Unternehmer des Jahres 2012

Die Inhaber Pim van Bilsen und John Foppen wurden zum Unternehmer des Jahres 2012 nominiert.
Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Pim van Bilsen mit 600 bis 800 Paletten im FMS-System

"Kunden kaufen am liebsten im eigenen Land. Leider fühlen sich Kunden auf Grund der großen Preisunterschiede bisweilen ’gezwungen’, sich im Ausland umzusehen. Wenn wir in den Niederlanden dafür sorgen, dass wir ungefähr auf demselben Preisniveau liegen, wandert der Kunde ganz bestimmt nicht nach China ab. Da es die Lohnkosten sind, die den entscheidenden Wettbewerbsunterschied ausmachen, müssen wir hin zu einer unbemannten Produktion."
Lesen Sie Artikel im Fachblatt Metaal Magazine